0 0

Datenschutz

Erklärung zum Datenschutz und Datensicherheit

Den Schutz Ihrer Daten nehmen wir sehr ernst. Deshalb befolgen wir selbstverständlich die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz (insbesondere BDSG und TMG) und tun alles, um Ihre Daten vertraulich zu halten. Es ist uns wichtig, dass Sie jederzeit wissen, welche Daten wir speichern und wie wir sie verwenden.
Mithilfe der folgenden Ausführungen, wollen wir Sie darüber informieren, wie wir mit Ihren Daten umgehen. Der Inhalt dieser Datenschutzbestimmungen wird von Zeit zu Zeit angepasst, um den Schutz auch zukünftig insbesondere in Anlehnung an neue rechtliche Vorgaben oder technische Entwicklungen sicherstellen zu können. Es empfiehlt sich daher, diese Informationen und Hinweise zur Datenverarbeitung in regelmäßigen Abständen erneut zur Kenntnis zu nehmen.
  

Personenbezogene Daten

1.  Ihre personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten und nutzen wir nur mit Ihrer Einwilligung oder wenn eine Rechtsvorschrift dies erlaubt. Wir werden nur solche personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten und nutzen, die für die Durchführung und die Inanspruchnahme unserer Dienstleistungen erforderlich sind und die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen.
2.  Personenbezogen sind alle Daten, die Angaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren Person enthalten. Dazu zählen beispielsweise der Name, die E-Mail-Adresse, die Wohnadresse, das Geschlecht, das Geburtsdatum oder die Telefonnummer.
       

Gründe zur Erfassung personenbezogener Daten

Wir benötigen Ihre personenbezogenen Daten aus folgenden Gründen:
      
Zur Abwicklung Ihrer Bestellungen (Ihren Namen/Anrede, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Anschrift, Ihre Lieferadresse, sowie Ihre Zahlungsdaten);
Zur Beantwortung Ihrer Fragen (Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Wohnadresse, ggf. Ihre Telefon- oder Faxnummer, Ihre Auftragshistorie);
Zur Erstellung Ihres Kundenkontos als persönliches Profil, so dass Sie sich z.B. bei zukünftigen Besuchen des Shops mit Ihrer E-Mail-Adresse und Passwort anmelden können;
Zur zweifelsfreien Identifikation (Geburtsdatum);
Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke verwendet, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich unter info@theo-von-hofstede.de.
       

Automatische Datenerfassung durch Cookies, Sessions und Logfiles

1. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die im Zwischenspeicher Ihres Browsers gespeichert wird und die eine Analyse Ihrer Nutzung unserer Webseite ermöglicht. Hierdurch ist es uns zum Beispiel möglich, Sie bei Ihrem nächsten Besuch persönlich zu begrüßen.
Eine Session ist eine einzelne Sitzung, die für einen kurzen Zeitraum auf unserem Server gespeichert wird.
Logfiles werden vom Server erstellt und bei uns gespeichert. Sie enthalten automatisch geführte Protokolle aller oder bestimmter Aktionen von Prozessen auf einem Computersystem.
2. In den Cookies, Sessions und Logfiles werden keine sicherheitsrelevanten oder - mit Ausnahme Ihrer IP-Adresse - personenbezogenen Daten gespeichert. Diese Dateien können keine Viren übertragen, Daten auf Ihrem Rechner ausspionieren oder unbemerkt E-Mails versenden. Unser Shop kann nur die Cookies auslesen, die er selbst gesetzt hat.
3. Folgende Daten werden bei Aufruf unseres Shops mittels Cookies, Sessions oder Logfiles automatisch erfasst:
Ihre Internetadresse (IP-Adresse)/Hostname, Agent/Browsertyp und -version, Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer-URL), Verwendetes Betriebssystem, Webseite, von der aus Sie auf andere Webseiten weitergeleitet werden, Seitenaufrufe auf unserer Webseite, Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs. Ihre Kundennummer, Ihr Name (verschlüsselt), Session und Session-ID
4. Diese Daten werden getrennt von den Daten, die Sie im Rahmen eines Kundenkontos bei uns angegeben haben, gespeichert. Es erfolgt keine Verknüpfung dieser Daten. Die zuvor genannten Daten werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, um den Shop und ggf. die Angebote optimieren zu können.
5. Sollten Sie eine Verwendung von Cookies und Logfiles nicht wünschen, so können Sie die Verwendung in Ihrem Browser sperren bzw. einschränken. Einzelne Funktionen des Shops können dann jedoch nicht mehr genutzt werden. Alternativ zum Onlineauftrag können Sie aber auch telefonisch, postalisch oder per Fax bei uns bestellen.
6. Mit dem Schließen des Browsers werden Session-Cookies sofort wieder entfernt, alle anderen Cookies zu Ihrer Person automatisch nach einem Jahr. Cookies von Partnern, z.B. Google, haben eine Laufzeit von max. 24 Monaten.
    

Übermittlung personenbezogener Daten

Wenn wir personenbezogene Daten von Ihnen weitergeben, so übergeben wir diese ausschließlich an:
       
1. verschiedene Dienstleister oder Partnerunternehmen, die uns bei der Bestellabwicklung - wie z.B. DHL oder Deutsche Post AG - unterstützen (Auftragsdatenverarbeitung gemäß § 11 BDSG). Diese Unternehmen sind ihrerseits verpflichtet, die Datenschutzbestimmungen einzuhalten. Für die Auftragsdatenverarbeitung gelten besonders strenge datenschutzrechtliche Vorgaben, insbesondere dürfen diese Unternehmen die Daten ausschließlich zur Erfüllung ihrer Aufgaben in unserem Auftrag nutzen. Für die Einhaltung der Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes durch diese Unternehmen ist Buchstede.de verantwortlich.
2. möglicherweise können wir aufgrund von gesetzlichen Bestimmungen oder Rechtsvorgängen gezwungen sein, Ihre Daten offen zu legen. Übermittlungen an staatliche Einrichtungen oder Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender gesetzlicher Vorschriften.
    

Datensicherheit

  
1. Es bestehen organisatorische und technische Sicherheitsvorkehrungen, um Ihre Daten zu schützen, insbesondere gegen Verlust, Manipulation oder unberechtigten Zugriff. Die Sicherheitsvorkehrungen werden regelmäßig an die fortlaufenden technischen Entwicklung angepasst.Bei telefonischem Kontakt zum Kundenservice werden Sie um einen Nachweis zu Ihrer Identität gebeten.
2. Sie sind hiermit eindringlich darum gebeten, selbst alle möglichen Vorsichtsmaßnahmen zum Schutz Ihrer Daten zu treffen, während Sie im Internet arbeiten. Gut wäre die Angewohnheit, Ihr Passwort häufig zu ändern. Wir empfehlen, für das Passwort eine Kombination aus Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen zu verwenden. Melden Sie sich möglichst nach Beendigung des Gebrauchs eines Computers, den Sie nicht ausschließlich alleine nutzen, vollständig ab und machen Sie Ihr Passwort Dritten nicht zugänglich.
3. In den Bereichen WARENKORB und MEIN KONTO, wird der Industriestandard SSL (Secure Sockets Layer) zur Verschlüsselung Ihrer Daten genutzt. Bei dieser Verschlüsselungsmethode werden Ihre Daten vor der Übertragung in den Shop so verfremdet, dass sie durch Dritte nicht rekonstruiert werden können. Zudem wird der Shop durch ein Firewallsystem geschützt. Auf die Daten haben nur 2 Personen zugriff.
    

Einwilligung, Widerruf und Auskunftserteilung

    
1. Der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für den Newsletterversand können Sie jederzeit widersprechen.
2. Sie haben jederzeit ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser Daten. In diesen Fällen wenden Sie sich bitte an:
eMail: info@theo-von-hofstede.de
Fax & Tel.: +49(0)3212-4637833 (montags bis freitags, 9:00 bis 14:00 Uhr, außer feiertags)
3. Verantwortlich im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist Theo von Hofstede, Luxemburger Str. 36, 50354 Hürth.