0 0

Bruno Gröning - Das Ameisenband

Artikelnummer: 101.4

Einstieg in die Welt des Geistes

Buch - 4. erweiterte Auflage - 144 Seiten

Sofort lieferbar

Bruno Gröning - Das Ameisenband
4. erweiterte Auflage


Dieser Vortrag Bruno Grönings gehört zu den beliebtesten. Aufgrund seiner Art und Weise spricht er die Freunde besonders an. Sie nennen dieses Tonband DAS AMEISENBAND. Gleichwohl wurde es erst nach 35 Jahren sorgfältig editiert. Es handelt sich um verschiedene Mitschnitte von Freunden, denen nur einfache, private Geräte zur Verfügung standen und mit hohem Aufwand, anhand der Überschneidungen, zu einem großartigen Gesamtwerk zusammengefügt wurden.

Über den eigentlichen Vortrag hinaus wurden weitere, mit ihm im Zusammenhang stehende Beiträge und Informationen sowie zahlreiche Erläuterungen hinzugefügt.

Die Ameise, so erklärte er, kann ein mehrfaches des eigenen Körpergewichts transportieren. Was alles könnte der Mensch wohl anstellen wenn er nicht ständig über sich selbst nachgrübeln würde?

Sie erahnen es bereits; mit diesem Vortrag öffnet uns Bruno Gröning die Tür in die Welt des Geistes und gibt uns einiges zu wissen, um diese zu beherrschen.
 



Auch erschienen:
- Als preiswertes Restpostenbuch in der vorherigen Auflage: Hier klicken


Autoren und Mitwirkende

Theo von Hofstede untersucht seit vielen Jahren die Gründe, warum Menschen erkranken und wieso diese, mehr oder weniger plötzlich, wieder heil werden können. Dabei stellte er erstaunliches fest. Ein Hauptanliegen besteht für ihn darin, die Wahrheit, über die natürlichste Art der Gesundung, unverfälscht weitergeben zu können.

BRUNO GRÖNING (1906-1959) wirkte von 1949 bis 1959 als Helfer, Heiler und Lehrmeister. Er rief 1949 zur GROSSEN UMKEHR auf. Gröning war in der Nachkriegszeit eine der am meistdiskutierten Personen der Zeitgeschichte. Neben Hasstiraden und massenhafter Polemik in den Medien wurde er aber auch von der Fachwelt beachtet und als Phänomen anerkannt. Seine Anhänger und Verehrer gingen in die Zehntausende. Durch Übereifer und eine Idealisierung wurde und wird er auch heute noch oft missverstanden.

WALTER-WILHELM BUSAM wurde bereits als Jugendlicher von Bruno Gröning darauf angesprochen, Bücher zu schreiben, insbesondere seine Tonbänder in der Schrift festzuhalten. Dieses hat der Autor dann bis zu seinem Heimgang im Frühjahr 2010 auch mit der größten Liebe und Hingabe getan, um uns somit ein großes Lebenswerk zu hinterlassen, dass den Bruno-Gröning-Freunden zu größtem Nutzen gereicht. Viele der Tonbänder, die er erfasste, gelten heute als verschollen oder werden vor den Freunden verborgen. Durch sein Tun bleiben uns die die Worte Bruno Grönings auf ewig erhalten und sind damit sicher vor jedweder Manipulation.

Gewicht
164 Gramm
Auflage
4
Medium
Buch
Verlag
BOD
Erschienen
2016
EAN
9783741280085
Zustand
Neu
Abmessungen
19,0 x 15,5 x 1,2 cm
Seiten
144
ISBN
978-3-7412-8008-5